Der Dampfer Start

Gestartet bin ich damals mit der Kangertech EVOD, im Doppelpack erhĂ€ltlich 😊. Nach ausfĂŒhrlicher Beratung wurde mir 18mg Liquid verordnet. Dieses hat sich aber nach 5 Minuten als fehlerhafte Diagnose rausgestellt.  Das erste Update war dann eine iStick 30W mit einem Subtank Mini, ein HighendgerĂ€t seiner Zeit, auch dieses hat mir am Anfang regelrecht die Schuhe ausgezogen (das GerĂ€t funktioniert heute noch). Ich glaube welche Entwicklung das ganze genommen hat, brauche ich niemandem mehr zu erklĂ€ren
.!

Vielleicht schaffe ich es durch meine persönliche Erfahrung die ich jahrelang gesammelt habe und immer noch sammel, dem ein oder anderen die BerĂŒhrungsĂ€ngste zu nehmen. Zudem möchte ich euch eine unverblĂŒmte Meinung aus meinem Blickwinkel  liefern und wen es interessiert, der ist herzlich eingeladen hier mitzulesen und natĂŒrlich auch dieses zu kommentieren.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.